1.
Flächenvorbereitung und Bestandesbegründung

Punkt:

1 . 5

Gassengebundene Herstellung von Pflanzplätzen/Waldsaaten

Erläuterung:

Besondere Bedingungen erfordern besondere Maßnahmen. Welche Möglichkeiten habe ich, Verjüngung zu unterstützen, wenn flächiges Befahren ausscheidet? Dies kann aus Bodenschutzgründen und nachlaufenden freiwilligen Selbstbeschränkungen so sein, aber auch weil die Verhältnisse (lückige aber übernahmewürdige Verjüngung, Stöcke, Wurzelteller und Kronen nach Windwurf) eine flächige, streifenweise Bearbeitung nicht zulassen.

Im Landesbetrieb Forst Brandenburg wurde vor geraumer Zeit aus einer konkreten Aufgabenstellung heraus in Anlehnung an das Silvafix – Verfahren ein ausgesonderter Harvester mit geringem Aufwand umgebaut. Dieser ist sowohl in der Lage Bodenverwundungen vorzunehmen oder Pflanzplätze herzustellen, als auch im gleichen Zuge mit mechanisierter Flaschensaat mit Saatgut bis zur Stärke von etwa Weißtanne, Waldsaatenanzulegen.

Inzwischen liegen hierzu einige Erfahrungen vor, die dazu berechtigen, dieses Verfahren in den „Werkzeugkasten“ der Walderneuerungsmöglichkeiten aufzunehmen.

Erläuterung zu den Abbildungen:

Bodenverwundung zur Unterstützung von Naturverjüngung, Anlage von Pflanzplätzen, ggf. in Kombination mit mechanisierter Waldsaat auch bei Reisigauflage; vorhandene Verjüngungsansätze werden geschont.

Das Exkursionsbild stellt vor:

Landesbetrieb Forst Brandenburg

Heinrich-Mann-Allee 103, Haus 5
14473 Potsdam

Torsten Rakel, Doberlug-Kirchhain

Vorstellung Institution:

Der Landesbetrieb Forst Brandenburg

(LFB) erfüllt nach dem Landeswaldgesetz zugewiesene forstbehördliche Aufgaben und bewirtschaftet den Wald im Eigentum des Landes Brandenburg. Weitere Aufgaben sind Waldbesitzer zur Waldbewirtschaftung zu beraten und die Aufgaben des Waldschutzes sowie der Waldbrandüberwachung für den Gesamtwald zu erfüllen. Der LFB hat somit ein sehr spezielles Aufgabenportfolio im Bereich  Wald und Forstwirtschaft.

In Wahrnehmung dieser Aufgaben unterhält der LFB eigene Technik und bildet Forstwirte und Geprüfte Forstmaschinenführer aus.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35